Entw.: CTM-Import nach TurboCAD

TurboCAD Pro Platinum V.2020/2021 besitzt schon viele Möglichkeiten, Fremdformate zu importieren. Mir persönlich fehlte die Möglichkeit CTM-Dateien zu importieren. CTM-Dateien enthalten komprimierte Mesh-Grafikdaten. Dieses Format wird in modernen Web-Applikationen verwendet, um 3D-Mesh-Daten über das Internet an den Browsern zu übertragen.

Vor dem Import nach TurboCAD wird die CTM-Datei in eine OBJ-Datei gewandelt. Diese OBJ-Datei wird dann von TurboCAD über die COM-Schnittstelle gelesen. Die OBJ-Datei enthält die Grafikdaten in einer lesbaren Textform.

Diese Vorgehensweise hat gegenüber von Einzelaufrufe der COM-Schnittstelle einen sehr gro├čen Performance-Vorteil. Der Aufbau einer komplexen Mesh-Struktur über die COM-Schnittstelle dauert sonst sehr lange.

In dem hier zur Verfügung gestellten -> Zip-Archiv <- befinden sich alle Delphi-Sourcen. Die Sourcen sind kompatibel zu den Delphi-Versionen 10.x.