Entw.: Native App's (2)

Moderne technische Berechnungsprogramme für Tablet's ben├Âtigen andere Eingabekomponenten als bei Desktop's bzw. Notebook's. Hier werden einige neue Eingabekomponenten für native Programme vorgestellt.


2D-Symbolbibliothek2D-Grafiken

Das Bild zeigt das Layout des Anzeigeprogramms, mit dem alle verfügbare 2D-Symbole angezeigt werden können. Alle Symbole werden aus dem Programm heraus als 2D-Vektorgrafiken generiert. Dies spart an Hauptspeicher und ist sehr schnell. An Symbole stehen zur Verfügung:

  • →alle alphanumerischen sowie griechischen Zeichen
  • →Formelzeichen und Formeln
  • →technische Symbole
  • →technische Zeichnungen
Alle Symbole sind auch miteinander kombinierbar. Sie sind über einem eindeutigen Namen per Programm ansprechbar. Die meisten technischen Zeichnungen sind statisch. Es besteht aber jederzeit die Möglichkeit diese in Form- bzw. Gestaltvarianten abzuändern.


3D-Grafiken3D-Grafiken

Von Anwender der Berechnungsprogramme kommt oft die Forderung nach 3D-Unterstützung. Um dieser Forderung gerecht zu werden, werden derzeit einige Mesh-Generatoren erstellt. Vergleichbar sind diese Generatoren mit den CAD-Programmen OpenSCad oder OpenJSCad.
Geplant ist, diese 3D-Unterstützung für die Darstellung von Berechnungsergebnissen zu nutzen.


NavigationNavigation

Die TMS-Komponente MSTileList wird zur Navigation verwendet. Jedes Tile steht für eine Berechnungsart. Zusätzlich zur Grafik lässt sich jedes Tile um erklärende Texte erweitern.


TaschenrechnerTaschenrechner

Reine Eingabefelder reichen bei technischen Berechnungsprogrammen nicht aus. Die Eingaben von technischen Werten sind oft erst noch selber zu ermitteln. Dazu dient der vorliegende Taschenrechner. Er bietet den Anwender:

  • →einfache wissenschaftliche Berechnungen
  • →Umrechnungen von Einheiten (z.B. m ↔ mm)
  • →einen Formelinterpreter.

AuswahlentscheidungAuswahlentscheidung


Auswahlentscheidung

Zur Auswahlentscheidung stehen eine horizontale oder eine vertikale Symbolliste zur Verf├╝gung. Alle Symbole stammen aus der obigen 2D-Symbolbibliothek. Zu einem Symbol lassen sich noch zusätzlich Textinformationen einblenden.